Keselground

Das Leben als konzeptuelles Kunstwerk

Warum ich ein Phantast geworden

Vielleicht ist es das Dilemma der Geburt, das die Perspektive ein für alle Mal verändert, nachdem wir vorher nichts als Wärme kennengelernt haben, die sich um unseren Körper schmiegt, den wir noch gar nicht kennen und zu diesem Zeitpunkt auch nicht kennen wollen. Uns genügt das mütterliche Meer, in dem wir endlos träumen, bis eines […]

Jorge Luis Borges / Die Erzählungen

Artikel #9 von 9 der Artikelserie “Der neue Kanon der spekulativen Fiktion” Die Bedeutung von Borges für die Literatur ist nicht zuletzt eine stilistische, denn alle Autoren, ob sie ihn anerkannten oder nicht, haben von Borges die praktische Anwendung jener stilistischen Ökonomie gelernt, die zu jener beeindruckenden Dichte führt, die dem Leser das Gefühl gibt, […]

Genretalk im NightTrain – Erik R. Andara im Gespräch mit Frank Duwald und Michael Perkampus

Erik R. Andara hat mit mir und Frank Duwald ein Gespräch für den NightTrain geführt, das dort in zwei Teilen erscheint – der erste Teil heute, der zweite Teil am Samstag. NightTrain ist ein Imprint des WhiteTrain-Verlags. Online versammelt NightTrain fachkundig begeisterte Gespräche über Genre-Literatur und Artikel zur Fantastik. Als erste Veröffentlichung im Druck bereitet […]

Schneidering / Die Veranda © 2018 Frontier Theme